Dennis Titze

Dennis Titze

* 15.08.1988 in Hünfeld
† 07.04.2015
Erstellt von Stephan Goldmann/Titze
Angelegt am 18.04.2015
10.434 Besuche

Kondolenzen (2)

Sie können das Kondolenzbuch nutzen, um den Angehörigen Ihr Beileid zu bekunden, Ihrer eigenen Trauer Ausdruck zu verleihen oder um dem Verstorbenen einige letzte Worte des Abschieds mitzugeben.

Kondolenz

An meinen Sohn Dennis..........

11.05.2015 um 10:11 Uhr

Fluß der Tränen......

Mein Sohn,

Jeden Tag gehe ich zum Fluß der Tränen,

stehe am Ufer und denke an dich,

und wünsche mir,

dich noch einmal zu sehen,

doch dieser Wunsch erfüllt sich leider nicht.

 

Mein Herz öffnet mein Sehnen,

es ruft deinen Namen ganz leis,

ich weiß,

du bist am anderen Ufer,

nur für mich leider unerreicht.

 

Deine Seele flog gen Himmel,

doch angekommen ist sie noch nicht,

sie wartet auf mein Rufen,

auf meine Sehnsucht,

und kommt jedes Mal ans Ufer zurück.

 

Drüben, auf der anderen Seite,

stehst du da,

wenn meine Seele dich ruft,

du horchst,

und der Wind trägt meine Worte zu dir herüber,

zu dem Ort,

wo ich nicht hinkommen kann.

 

Stehe ich am Uferrande und denke an dich,

fühle ich eine Seelenverwandschaft,

die uns beide noch immer verbindet,

nur,

find ich nicht mehr den Weg zu dir zurück.

 

So gehe ich jeden Tag zum Fluß der Tränen,

hoffend, dass ich dich wieder seh`,

doch das wird wohl immer ein Wunsch von mir bleiben,

darum, mein Sohn

lasse ich jetzt los und geh´.

 

Jetzt kann deine Seele fliegen,

hinauf in luftige Höh´

erlöst ist sie von der Erden,

und mit jedem Flügelschlag

sie weiter verweht.

 

Jetzt bist Du nicht mehr da!

Jetzt ist Dein Leben gelebt, wie Du es wolltest, und vorbei,

von dem, was Dich gefangen hielt, von dem bist Du nun frei.

 

Mein Sohn…….

Du fehlst mir sehr!

Jetzt können wir uns nicht mehr hören, fühlen und sehen,

können nicht mehr miteinander sprechen – und uns verstehen.

 

Jetzt bin ich ohne Dich!

Jetzt gibt es keine Chance mehr, sich zu ändern, zu vergeben,

Du hattest wie jeder andere nur,…………… nur dieses eine eigene Leben.

 

Wenn meine Liebe zu dir einen Weg zum Himmel finden könnte,

und wenn die Erinnerungen an dich die Stufen einer Treppe zu dir wären,

so würde ich hinauf steigen und dich zurück holen.

 

Jetzt wünsche ich Dir heute und  dann immerzu

den Frieden Deiner Seele - und die sanfte, ewige Ruh!

In Liebe Dein Vater

Kondolenz

Beileid

21.04.2015 um 15:01 Uhr von Uwe und Andrea Eckstein

Unser herzlichstes Beileid und tiefstes Mitgefühl in diesen schweren Stunden und Tagen nach dem schweren Schicksalsschlag.

Wir wünschen Euch alle Kraft und Stärke das Tal der totalen Ohnmacht zu durchschreiten.

Ihr werdet Denis immer in euren Herzen tragen und der Zeitpunkt kommt wo auch für Euch die Sonne wieder scheinen wird und ihr euch gerne an die schöne Zeit mit Denis erinnern werdet.

Unsere Tür steht euch jederzeit offen.

R.I.P Denis